Konsumierende


Konsum im Griff?

Symbolbild Angebote

Sie möchten sich über Substanzen, deren Risiken und Wirkungen informieren?
Sie haben immer öfter das Gefühl, zu viel zu konsumieren und möchten daran etwas ändern?
Sie denken darüber nach oder haben sich entschieden aus der Sucht auszusteigen?
Sie haben es geschafft und wollen drogenfrei bleiben?

Sie entscheiden, welche Veränderung Sie vornehmen und welche Hilfemöglichkeiten Sie in Anspruch nehmen wollen. Die Beratung orientiert sich an Ihrem Anliegen und Ihren Zielen. Dies kann beispielsweise die Verringerung, die Beendigung des Konsums oder der Erhalt der erreichten Abstinenz bedeuten.

Rufen Sie uns an oder besuchen Sie uns in unseren offenen Sprechstunden. Erstgespräche können auf Wunsch auch außerhalb der Sprechstunden terminiert werden.

Ansprechpartner*in:
Kathleen Otterbach

Offene Sprechstunde:

Di.     14 – 17 Uhr
Fr.     10 – 14 Uhr

Telefon:
0211 301 446-501

Telefonsprechstunde:

Mo. – Do.   09 – 17 Uhr
Fr.     09 – 14 Uhr

Email:

Kontakt

 

Ansprechpartner*in:

Kathleen Otterbach

 

Offene Sprechstunde:

Di.     14 – 17 Uhr
Fr.     10 – 14 Uhr


Telefon:

0211 301 446-501

 

Telefonsprechstunde:

Mo. – Do.   09 – 17 Uhr
Fr.     09 – 14 Uhr


Email:
k.otterbach
@perspektive-suchtfragen.de

Kontakt

 

Ansprechpartner*in:

Christian Bodächtel

 

Offene Sprechstunde:

Di.     14 – 17 Uhr
Fr.     10 – 14 Uhr


Telefon:

0211 301 446-517

 

Telefonsprechstunde:

Mo. – Do.   09 – 17 Uhr
Fr.     09 – 14 Uhr


Email:
c.bodaechtel
@perspektive-suchtfragen.de

Kontakt

 

Ansprechpartner*in:

Bianca Lindenhain


Telefon:

0211 301 446-531


Email:
b.lindenhain
@perspektive-suchtfragen.de

 

Ansprechpartner*in:

Christian Bodächtel


Telefon:

0211 301 446-517


Email:
c.bodaechtel
@perspektive-suchtfragen.de